© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon

26.9.2019

Zobel, Siegl, Reimers Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Die Kündigung eines Schwerbehinderten oder eines Gleichgestellten ist nach einem Urteil des BAG vom 13.12.2018 – 2 AZR 378/18 – nicht allein deshalb unwirksam, weil der Arbeitgeber die Schwerbehindertenvertretung entgegen § 178 Abs. 2 Satz 1 SGB IX nicht unverzüglich ü...

20.9.2019

Zobel, Siegl, Reimers Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Verrichtet ein Arbeitnehmer eine bestimmte Tätigkeit und hält der Arbeitgeber, der ihn nach einer – zunächst – für zutreffend gehaltenen Eingruppierung vergütet hat, aufgrund einer Überprüfung dieser Entgeltgruppe für fehlerhaft zu hoch eingestuft, kann er eine korrigi...

10.9.2019

Zobel, Siegl, Reimers Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Zuschläge für Sonntags- und Feiertagsarbeit unterliegen nach einem Urteil des BGH vom 20.09.2018 – IX ZB 41/16 – als Erschwerniszulagen nicht der Zwangsvollstreckung, als sie den Rahmen des Üblichen nicht übersteigen. Zuschläge für Samstagsarbeit unterliegen hingegen i...

4.9.2019

Zobel, Siegl, Reimers Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Arbeitgeber müssen nach einem Urteil des EuGH vom 06.11.2018 – C -684/16 – konkret und nachweisbar dafür sorgen, dass Arbeitnehmer tatsächlich in der Lage sind, den ihnen zustehenden gesetzlichen Mindesturlaub zu nehmen. Sie haben deshalb – erforderlichenfalls förmlich...

Please reload

Aktuelle Einträge

October 17, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter