© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon

17.10.2018

Zeigt ein in Teilzeit tätiger Arbeitnehmer seinem Arbeitgeber an, dass er eine Verlängerung der Arbeitszeit wünscht, verpflichtet dies den Arbeitgeber nach einem Urteil des BAG vom 27.02.2018 – 9 AZR 167/17 – nicht schon dazu, dem Arbeitnehmer bei der Besetzung eines f...

24.5.2018

Die Ablehnung eines Antrags auf Verringerung der Arbeitszeit nach § 8 TzBfG muss u.a. unter Einhaltung der Schriftform nach § 126 Abs. 1 BGB erfolgen. Diese Form wahrt ein maschineller Ausdruck nicht. Wird die Schriftform nicht beachtet, gilt der Antrag des Arbeitnehme...

9.5.2018

Berücksichtigt ein Arbeitgeber einen teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer, der ihm den Wunsch nach einer Verlängerung seiner vertraglich vereinbarten Arbeitszeit angezeigt hat, trotz dessen Eignung nicht bei der Besetzung eines entsprechenden freien Arbeitsplatzes, geht...

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter