• Karsten Zobel

Bundestag beschließt Pflegeberufereform


Pflegeberufereform: Pflegefachfrau/-fachmann wird als Generalistik eingeführt, Kinderkrankenpfleger/In sowie Altenpfleger/In bleiben als Vertiefung erhalten. Die Ausbildung wird künftig durch ein Umlageverfahren finanziert.

Quelle: BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

#Pflegeberufereform #Bundestag #ArbeitsrechtDresden

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon