• Karsten Zobel

Änderungen im Berufsbildungsgesetz (BBiG)


Ausbildungsnachweise (Berichtshefte) können zukünftig entweder in schriftlicher oder elektronischer Form geführt werden. Die gewählte Form des Ausbildungsnachweises ist zwingend in den neuen Ausbildungsverträgen festzuhalten. Weitere Änderungen betreffen erweiterte Pflichten des Ausbildenden gegenüber dem Auszubildenden sowie zusätzliche Anforderungen an die Zulassung zur Abschlussprüfung.

#ArbeitsrechtDresden #Ausbildung #Berichtsheft

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon