• Karsten Zobel

Respekt an die FDP


Sondierung derer gescheitert, die inhaltlich nicht zusammenpassen konnten, ohne ihre Wähler zu verraten.

Hatten wir es nicht alle eigentlich nur noch satt – seit vier Wochen jeden Tag Gezerre, Beleidigungen, Schuldzuweisungen – aber keine wirklichen Ideen. Zu keinem der Themen, die die Menschen parteiübergreifend bewegen oder die wir dringend angreifen müssen (Bildung, Digitalisierung, Innere Sicherheit, Finanzen, Migration) auch nur irgendeine innovative und praktikable Idee – sondern wieder Ideen fürs Geldausgeben zulasten unserer Kinder. Haben wir nicht viele Jahre genug faule Kompromisse erlebt, die Deutschland nicht weitergebracht, sondern nur die linken und rechten Ränder gestärkt haben? Wann gab es die letzte Reform? Die Älteren erinnern sich noch – unter Schröder (die jetzt Abitur machen, gingen damals in den Kindergarten!) - die Agenda 2010.

Dass das der FDP zu bunt wurde und sie genau das tat, wofür sie gewählt war, ohne an die eigenen möglichen Ministergehälter zu denken – Respekt.

#ArbeitsrechtDresden

5 Ansichten

© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon