• Karsten Zobel

Absenkung des Insolvenzgeldsatzes 2018


Der Bundesrat hat der Verordnung zur Festsetzung des Umlagesatzes für das Insolvenzgeld für das Kalenderjahr 2018 zugestimmt. Danach wird der Umlagesatz für das Insolvenzgeld von aktuell 0,09 % im Jahr 2017 auf 0,06 % des Arbeitsentgeltes abgesenkt.

#ArbeitsrechtDresden #Insolvenzgeld

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Beitragsfreiheit bei ehrenamtlicher Tätigkeit

Das Bundessozialgericht hat mit Urteil vom 16.08.2017 – B 12 KR 14/16 R – entschieden, dass Zahlungen, die im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit erfolgen, grundsätzlich beitragsfrei sind. In dem Ur

© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon