© 2016 by Zobel  Siegl  Reimers

  • Lust auf Dresden
  • Twitter Social Icon

October 17, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Müssen Arbeitnehmer strittige Weisungen zunächst befolgen?

August 1, 2017

Der 10. Senat des Bundearbeitsgerichts möchte nach einem Beschluss vom 14.06.2017 - 10 AZR 330/16 - von der bisherigen Rechtsprechung durch den 5. Senat abweichen und vertreten, dass der Arbeitnehmer im Anwendungsbereich des § 106 GewO eine unbillige Weisung des Arbeitgebers auch dann nicht befolgen muss, wenn keine dementsprechende rechtskräftige Entscheidung der Gerichte für Arbeitssachen vorliegt.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Twitter Basic Square